Lesetagebuch DIY

Ich weis das es sowas schon sehr oft gibt, aber mir macht sowas echt viel Spass und ich habe mir wirklich sehr viel mühe gegeben, und vielleicht konnte ich den einen oder anderen ja doch noch inspirieren!

Als erstes Liste ich euch hier mal die Materialien auf: Ein Buch Kariert/Liniert, Bilder euerer Wahl, Kleber, Schere und Stifte. Wer will kann auch noch Washitape und/oder Klebefolie benutzen.

Zu Anfang habe ich die Bilder ausgeschnitten und so auf dem Bild platziert das ich es schön finde. Zu dem Bildern, ich habe welche aus dem Internet genommen, aber auch eigene.

Danach habe ich alle Bilder aufgeklebt, an den Rand Washitape geklebt und alles nochmal mit einer Klebefolie befestigt. Mit einem weiße Stift habe ich dem selbst gemachten Buch dann noch einen Titel gegeben. 

Hier könnt ihr dann auch mal sehen wie ich es von innen gestaltet habe. Ich werde versuchen jede Woche einzutragen was ich gelesen und geschaut habe (an Serien). Ich finde es wirklich schön am Ende des Jahres zu sehen, was man alles geschafft hat.

Eure Lara♡

Kommentare

  1. Ich bin diesem ganzen Journaling auch total verfallen :D
    Vor ein paar Tagen habe ich auch mein erstes Lesetagebuch angefangen und bin ganz angefixt :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. wow, wie schön das einfach aussieht ! Ich wünschte, ich wäre künstlerisch so begabt :x :D super Inspiration und sehr schöner Blog. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Translate